Techniken Schriftarbeiten Strahlschrift

 

Für Kunden, die einfach nur einen gut lesbaren Text wünschen bieten wir auch die günstige 'reine' Strahlschrift an:
Hier ist der Buchstabe flach und weniger plastisch gehalten als bei der Keilschrift. Es entsteht ein vertiefter Buchstabe mit einem flachen Grund, der sich hauptsächlich durch zusätzliches Auslegen mit Farbe vom Hintergrund abhebt und darum auch eher wie aufgemalt wirkt.


Die mit einem Folienplotter hergestellten Vorlagen für Strahlschriften verleiten manch einen Steinmetz dazu Familiennamen in gewaltiger Grösse auf den Stein zu applizieren. Man mag sich inzwischen an diese "gut lesbaren" Überschriften gewöhnt haben - aus gestalterischer Sicht werden sie deshalb aber nicht schöner.

Wir empfehlen deshalb, einmal verschiedene Schriften auf dem Friedhof genau anzuschauen und besonders darauf zu achten, welche Schriften im Grössenverhältnis und in ihrer Ausführung ästhetisch wirken.

Wir stellen unsere Schriften auf der Basis klassischer Proportionen her. Viele der von uns gestrahlten Schriften sind sogar noch von Hand gezeichnet und wirken deshalb lebendiger. Wir beraten Sie gerne!

 

<< Zurück